Aktuelles

5. Fachtagung MeH - 2017:

Teilhabe


» Flyer als [pdf]-DateiUnter dem Titel „Teilhabe“ werden unterschiedliche Aspekte und Perspektiven hinsichtlich der Teilhabe von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen betrachtet.

Die Fachtagung findet am 16. und 17. November 2017 in Bielefeld-Bethel statt. Veranstaltungsort ist die Neue Schmiede, Handwerkerstraße 7.

Als Fachreferenten/-innen konnten wir für den ersten Veranstaltungstag Prof. Dr. Andreas Speck, Hochschule Neubrandenburg, Prof. Dr. Ingmar Steinhart, Geschäftsführung Bethel.regional, Antonia von Reden, Expertin in eigener Sache, Detmold und Michael Wedershoven, Referatsleiter LWL Behindertenhilfe, Münster gewinnen. Zudem wird die inklusive Theatergruppe des Hauses Breslaustraße (Bethel.regional) aus Dortmund eine Darstellung zum Thema „Heimat“ vorstellen.

Am zweiten Veranstaltungstag wird Ellen Schenk zu Schweinsberg, klinische Neuropsychologin als Referentin auftreten und Dieter Basener, langjähriger Leiter 53° Nord, Hamburg ein Expertengespräch moderieren.

Möglichkeiten zu Diskussion und Austausch bieten Workshops zu den Themenbereichen Pneumonie, Umgang mit herausforderndem Verhalten, Technik und Teilhabe, Trost und Ermutigung, Chancen auf Arbeit und berufliche Teilhabe, Beteiligt, …und dann such' ich Trost in einem Lied!, Bundesteilhabegesetz, Lieben und Leben und Hilfe im Behördendschungel.

Innovationen, Impulse und Ideen für den Arbeitsalltag werden in „Aus der Praxis - für die Praxis“ vorgestellt.

Wir würden uns freuen, Sie auf unserer Fachtagung in Bethel zu begrüßen. Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Flyer. Anmeldeschluss ist der 26.10.2017.
 


Inhouse-Angebot:

IBF-MeH Schulungsprogramm


» Flyer als [pdf]-DateiIBF-MeH ist ein Schulungsprogramm, das sein Angebot an Mitarbeitende in Einrichtungen und Diensten richtet, die Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen betreuen und begleiten. Im Rahmen eines Inhouse-Seminars werden Basiskenntnisse vermittelt mit dem Ziel, eine konstruktive Grundhaltung zu diesem Hilfefeld zu entwickeln und die Betreuungskompetenz der Teilnehmenden zu fördern.

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.
 


7. Dezember 2015

Impressionen der Fachtagung 2015



Die 4. Fachtagung des Arbeitsfeldes 'Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen' fand vom 12. - 13.11.2015 in Bielefeld-Bethel statt. Veranstaltungsort war die Neue Schmiede, Handwerkerstraße 7.

Als Fachreferenten konnten wir Dr. med. Peter Frommelt, Facharzt für Neurologie, Berlin, Frau Dr. Inga Steppacher, Universität Bielefeld, und Dr. Volker Völzke, Helios Kliniken Holthausen, gewinnen. Begleitet wird der erste Veranstaltungstag von szenischen Darstellungen der inklusiven Theatergruppe Breslaustraße aus Dortmund.

Hier finden Sie die [pdf]-Dateien der Begrüßung / Vorträge:


 

 

Alles auf einen Blick:

 Flyer Fachtagung 2017

 

 Flyer IBF-MeH 2017

 

  
  

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel