Drucken     Fenster schließen

Beratungsstelle OWL/Bielefeld

Die Beratungsstelle richtet sich sowohl an Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen wie auch an Angehörige bzw. gesetzliche Betreuer. Ziel der Arbeit ist die Förderung einer selbstständigen Lebensgestaltung.

Personal

Sozialarbeiter, Sozialpädagogen

 

weitere Angebote

  • Hilfen zur beruflichen Rehabilitation, zur Erhaltung bzw. Erlangung des Arbeitsplatzes
  • Vermittlung von Kontakten zu Selbsthilfegruppen und weiteren Einrichtungen

Kontakt

Beratungsstelle
v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Stiftung Sarepta / Stiftungsbereich Altenhilfe Bethel
Nazarethweg 5
33617 Bielefeld
Tel.: 0800 934 83 75 [gebührenfrei]
Fax: 0521 144-54 87
e-Mail: beratung-owl@weiter-leben.de

www.altenhilfe-bethel.de/.cms/57

< zurück