Drucken     Fenster schließen

Haus Am Falder

Die stationäre Einrichtung Haus Am Falder richtet sich an erwachsene Menschen, deren zentrales Nervensystem durch einen Unfall, eine Hirnblutung, einen Schlaganfall oder ein ähnliches plötzliches Ereignis geschädigt ist. Viele sind nach der klinischen Rehabilitation weiterhin auf Unterstützung, Förderung und ein spezialisiertes Wohnangebot angewiesen.

Plätze
3 Wohnbereiche für insgesamt 14 Personen

Personal

  • multiprofessionelles Team mit Fachkräften aus den Bereichen Pädagogik und Therapie
  • dem Team steht regelmäßig Neuropsychologische Fallberatung zur Verfügung

Medizinisch-therapeutische Versorgung

  • ganzheitliche Betrachtung
  • aktivierende Pflege
  • (Wieder-) Erwerb sozialer Kompetenzen
  • Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
  • individuell angemessene Angebote
  • Angebote zur Freizeitgestaltung
  • Entwicklung beruflicher Perspektiven
  • Vorbereitung auf andere Wohnformen (z.B. ambulant betreutes Wohnen)
  • Koordination notwendiger Therapien

Weitere Angebote

  • individuell erarbeitete Hilfeplanung mit Zielen und Maßnahmen
  • Anreize zum emotionalen, kognitiven, motorischen und sozialen Lernen

Kontakt

Haus Am Falder
In der Gemeinde Leben gGmbH
Am Falder 135a
40589 Düsseldorf
Tel.: 0211 1790570
Fax: 0211 17905729
e-Mail: info@igl-duesseldorf.de

www.igl-duesseldorf.de

< zurück