Beratungsstelle Düsseldorf

Die Beratungsstelle richtet sich sowohl an Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen wie auch an Angehörige bzw. gesetzliche Betreuer. Ziel ihrer Arbeit ist die Förderung einer selbstständigen Lebensgestaltung.

Personal

Dipl.-Sozialarbeiter/-pädagoge
Erzieher

Angebote

  • Beratung zu spezialisierten Wohnangeboten
  • Hilfen zur beruflichen Rehabilitation, zur Erhaltung bzw. Erlangung des Arbeitsplatzes
  • Vermittlung von Kontakten zu bestehenden Selbsthilfegruppen bzw. Unterstützung bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe
  • Vermittlung oder Gestaltung eigener Lern-, Bildungs- und Freizeitangebote

Kontakt

In der Gemeinde Leben gGmbH
Am Falder 135 a
40589 Düsseldorf
Tel.: 0211 17 90 57-0
Fax: 0211 17 90 57-29
e-Mail: info@igl-duesseldorf.de

www.igl-duesseldorf.de

 

Team Zukunftsplanung und Entwicklung
Sprechzeiten: jeden Montag von 10-17 Uhr
Tel.: 0173 62 85 018
Fax: 0211 17 90 57-29
e-Mail: beratung-rhein@weiter-leben.de

< zurück


Aktuelle Bildungsangebote

Informationen zur berufsbegleitenden Weiterbildung von Bildung & Beratung Bethel oder zu den Inhouse-Seminaren von Bethel.regional finden Sie

hier

Bericht zur Fachtagung
"Kommunikation ist bunt"
21./22. Nov. 2019
Bielefeld-Bethel

mehr
 

  
  

Nützliche Links
Aktuelles
Kontakt
Links

 

Informationen
Über uns
Impressum
Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap
Medizinprodukte-sicherheit


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind durch Bescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, Steuernummer 349/5995/0015, als  ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt mit gültigem Freistellungsbescheid nach i. S. d. §§ 51 ff. Abgabenordnung (steuerbegünstigte Zwecke), zuletzt mit Bescheid vom 05. Februar 2014. 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2020 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel