Wohnen, Pflegen und Therapeutische Angebote

„Der Hilfebedarf ist nicht statisch. Über die Zeit kann er stark variieren.“

Erworbene Hirnschädigungen beeinträchtigen häufig die selbstständige Lebensführung. Das gilt für Wachkoma-Patienten, die dauerhaft aktivierende Pflege benötigen, für Menschen, die auf eine kontinuierliche oder zeitweise benötigte Langzeitbeatmung angewiesen sind und für Betroffene, die in der Orientierung stark beeinträchtigt sind. In diesen Fällen bieten wir eine Wohnbetreuung in kleinen, überschaubaren Wohngruppen.

Unsere stationären Einrichtungen sind auf ein differenziertes Wohn-, Betreuungs- und Pflegeangebote spezialisiert.

  
  

Nützliche Links
Aktuelles
Kontakt
Links

 

Informationen
Über uns
Impressum
Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap
Medizinprodukte-sicherheit


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind durch Bescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, Steuernummer 349/5995/0015, als  ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt mit gültigem Freistellungsbescheid nach i. S. d. §§ 51 ff. Abgabenordnung (steuerbegünstigte Zwecke), zuletzt mit Bescheid vom 05. Februar 2014. 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel