Die Arbeit mit Angehörigen ist uns ein besonderes Anliegen

Wir schätzen Angehörige und Freunde als Kenner der Bedürfnisse von Betroffenen. Oft werden sie sogar zu Experten der jeweiligen Krankheitsbilder. Sie sind wichtige Fürsprecher der Belange von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen. Ihre wertvollen Erfahrungen sollen künftig in einem Wissenspool vernetzt werden. Sie erhalten zusätzlich professionelle Unterstützung bei der Verarbeitung der Ereignisse.

Die Beratungsleistungen richten sich nach den individuellen Bedürfnissen von Beziehungspartnern, Eltern, Geschwistern, Kindern und Jugendlichen. Ebenfalls in Planung ist ein Forum für den gegenseitigen Austausch von Anregungen, Fragen und Neuigkeiten.

  
  

Nützliche Links
Aktuelles
Kontakt
Links

 

Informationen
Über uns
Impressum
Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap
Medizinprodukte-sicherheit


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind durch Bescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, Steuernummer 349/5995/0015, als  ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt mit gültigem Freistellungsbescheid nach i. S. d. §§ 51 ff. Abgabenordnung (steuerbegünstigte Zwecke), zuletzt mit Bescheid vom 05. Februar 2014. 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel