OWL/Bielefeld - Haus Elim

Jeder möchte sich in besten Händen wissen, wenn Krankheit oder Pflegebedürftigkeit ein Leben in den eigenen vier Wänden oder bei der Familie unmöglich macht.

Wir haben ein Wohnmilieu geschaffen, das auf die Bedürfnisse der betroffenen Menschen und ihrer Angehörigen eingeht und Möglichkeiten zur individuellen Lebensgestaltung bietet. Eine umfassende zustandserhaltende Dauerpflege dient der Bewahrung des erreichten Rehabilitationszustands. Die kontinuierliche pflegerische und basistherapeutische Behandlung reicht unter Umständen bis ans Lebensende.

Plätze und Ausstattung

  • 21 Plätze (Einzelzimmer mit integrierter Nasszelle / Bad)
  • barrierefreie Wohngestaltung
  • Spezialbetten mit Tempur-Med. Matratzen
  • Fernseh- und Telefonanschluss
  • Schwestern-Notruf
  • Badelifter, Hubbadewanne
  • Sauerstoff-Meßgerät
  • Wohnküche
  • Physikalische Abteilung im Haus
  • Therapieraum, Stehbrett

Personal

  • Erfahrene Fachkräfte aus den Bereichen Pflege, Physiotherapie, Ergotherapie, Musiktherapie, Sprachheiltherapie, Sozialarbeit, Hauswirtschaft und Seelsorge
  • Ärztlicher Dienst im Haus
  • Betreuungsschlüssel 1:1,05

Medizinisch-therapeutische Versorgung

  • Aktivierende Pflege
  • Ergotherapie, Physiotherapie
  • Atem-, Sprech- und Schluck-Therapie
  • Musiktherapie
  • Sprachheiltherapie
  • Angehörigenberatung
  • Wohn- und Lebensraumgestaltung
  • Freizeitgestaltung

Weitere Angebote

  • Sinnesgarten mit Klangobjekten von Haus Elim
  • Angehörigengruppe (auch offen für Interessierte)
  • Snoezelen-Raum
  • Kooperation mit dem öffentlichen Schwimmbad vor Ort

Kontakt

Beratungsmitarbeiter in OWL
v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Stiftung Sarepta / Stiftungsbereich Altenhilfe Bethel
Haus ELIM
Semmelweisweg 3
33689 Bielefeld

Aufnahme und Beratung

Tel.: 0800 934 83 75 [gebührenfrei]
Fax: 0521 144-54 87
E-Mail: beratung-owl@weiter-leben.de

www.altenhilfe-bethel.de/.cms/57