Unterstützung für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen in den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen erwachsene Menschen mit Schädigungen bzw. Störungen in Folge von Schädelhirntrauma, Schlaganfall, Gehirnblutung, Tumor, entzündlichen Prozessen oder anderen neurologischen Erkrankungen.

Beratung für Betroffene, Angehörige und Fachpersonal
Jedes Schicksal ist einzigartig. Dennoch gibt es Erfahrungen, die wir mit anderen teilen. Das gilt auch für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, Angehörige und Freunde sowie soziale, medizinische und therapeutische Einrichtungen. Das gemeinsame Wissen zu bündeln und für den Einzelnen nutzbar zu machen, ist das zentrale Anliegen von weiterleben.

Wie geht es weiter, wenn nichts mehr geht?
Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen erleben tiefe Einschnitte in ihre persönliche, familiäre und berufliche Biografie. Sie verlieren Fähigkeiten, die ihnen bisher ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht haben. Die Beeinträchtigungen können erheblich sein. Selbst nach einer Rehabilitation sind sie häufig noch auf Hilfe angewiesen.

Unsere Angebote

In kleinen Schritten zum Erfolg

Wir bieten ein klientenorientiertes Angebot, um Schritt für Schritt eine Besserung zu ermöglichen.

Unsere Standorte

Panorama Bielefeld
Foto: Bielefeld Marketing GmbH

Hier finden Sie uns!

Wir sind in verschiedenen Regionen vertreten. Erfahren Sie mehr über die Angebote vor Ort.

Weitere Informationen

Hilfreiche Links

Träger

www.altenhilfe-bethel.de
Altenhilfe Bethel OWL gGmbH | v. Bodelschwingsche Stiftungen Bethel

www.bethel-ambulant.de
Pflege- und Betreuungsdienste Bethel gGmbH | v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

www.diakonie-duesseldorf.de
Diakonie Düsseldorf, Beteiligung an der Gesellschaft „In der Gemeinde leben gGmbH“ in Düsseldorf

www.igl-duesseldorf.de
In der Gemeinde leben gGmbH

www.bethel-regional.de
Stiftung Bethel / Stiftungsbereich Bethel.regional | v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

www.mara.de
Krankenhaus Mara gGmbH | v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

Kooperationspartner

www.schlaganfall-hilfe.de
Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe in Gütersloh. Unterstützt die Gründung von Selbsthilfegruppen, Sport nach Schlaganfall, Adressen, Behandlungsmethoden, Beteiligung an Forschungsprojekten.

www.shvfg.de
Bundesverband für Menschen mit Hirnschädigungen und deren Angehörige

www.hannelore-kohl-stiftung.de
Hannelore Kohl-Stiftung für Verletzte mit Schäden des zentralen Nervensystems. Datenbank über bundesweite Rehabilitationseinrichtungen, Literatursammlung, bietet Projektfinanzierungen, unterstützt Einzelinitiativen.

Behörden & Behindertenbeauftragte

www.behindertenbeauftragte.de
Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Behinderten. Kontaktmöglichkeit, Informationen über politische Initiativen, Gesetze etc.

www.deutscher-behindertenrat.de
Hier findet sich die Sprecherliste und das Statut des Rates, sowie mehr zu dessen Aufgaben und Möglichkeiten.

www.behindertenbeauftragte.de
Hier finden Sie die Weiterleitung zu den einzelnen Beauftragten in den Bundesländern.

www.integrationsaemter.de
Liste sämtlicher Adressen der Integrationsämter in Deutschland.

www.lwl.org
Landschaftverband Westfalen-Lippe in Münster. Träger der überörtlichen Sozialhilfe, Informationen zur Eingliederungshilfe.

www.lvr.de
Landschaftverband Rheinland. Zuständiger Träger für das Rheinland, Sitz in Düsseldorf.

Organisationen & Verbände

www.aphasiker.de
Bundesverband für die Rehabilitation der Aphasiker e.V. Adressen spezialisierter Einrichtungen und Informationen über Behandlungsmethoden

www.bag-selbsthilfe.de
Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe, Dachorganisation von 116 Organisationen behinderter und chronisch kranker Menschen und ihren Angehörigen

www.dvfr.de
Deutsche Vereinigung für die Rehabilitation Behinderter. Forum für Fachleute aus den Institutionen, Einrichtungen und Verbänden der Behindertenarbeit. Überblicksseite, aktuelle politische Debatten und Entscheidungen im Behindertenrecht

www.shvfg.de
FORUM GEHIRN, Selbsthilfeverband für Menschen mit Hirnschädigungen und deren Angehörige

www.bar-frankfurt.de
Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation, koordiniert die medizinische, schulische, berufliche und soziale Rehabilitation in unserem Gesundheitswesen. Repräsentiert sämtliche Kostenträger der Rehabilitation (Rentenversicherung, Krankenkassen, Unfallversicherungen, Sozialhilfe) sowie Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände

www.bag-phase-f.de
Seite der Bundesarbeitsgemeinschaft Phase F, ein Zusammenschluss aller Einrichtungen, die Hirnverletzte in der Phase F betreuen, pflegen und fördern. Ziele und Satzung der AG, Kontaktadressen

www.schaedel-hirnpatienten.de
Bundesverband Schädel-Hirnpatienten in Not e.V. Gibt die Zeitschrift "Wachkoma - und danach" heraus, Telefon-Hotline, Adressen Weitergabe für Angehörige von Betroffenen, Literaturtipps etc.

www.not-online.de
Die offizielle Seite der Zeitschrift "Not" durch Hirnverletzung, Schlaganfall oder sonstige Hirnverletzungen. Zeitschrifteninhalt, Adressen, Veranstaltungen etc.

Selbsthilfe & Vereine & Initiativen

www.forsea.de
Forum selbstbestimmter Assistenz für behinderte Menschen

www.isl-ev.de
Initiative Selbstbestimmtes Leben in Deutschland, gibt einen Überblick über bestehende Gruppen

www.selbsthilfe-online.de
Selbsthilfe-Seite für behinderte und chronisch kranke Menschen

www.schlaganfall-info.de/index.htm
Informationen zu allen neurologischen Erkrankungen, Selbsthilfegruppen, Spezialstationen in Krankenhäusern etc.

www.hirn-aneurysma.de
Dieser Selbsthilfeverein wurde 1996 von einer Betroffenen gegründet. Informationen zur Erkrankung, Tipps zu Therapien und Methoden, Linksammlung

www.hirntumor.net
Verein von Patienten, Ärzten und Wissenschaflern gegründet. Bietet Selbsthilfe, Informationen, ein Forum, Chatroom und veröffentlicht Studienergebnisse zum Thema

www.schaedel-hirn-verletzte.de
Angehörigenvereinigung, Selbsthilfevereinigung. Mit Tipps, Hilfsmittelbörse, Betroffenen-Berichten, Chatmöglichkeit etc.

www.wachkoma-hilden.de
Von betroffenen Angehörigen ins Leben gerufene Seite. Will Patienten im Wachkoma und ihre Angehörigen unterstützen. Informationen zum Krankheitsbild, Betroffenenberichte. Veranstaltet vielfältige Spendenaktionen

www.a-zieger.de
Seite des Neurochirurgen Dr. Andreas Zieger. Viele Informationen über das Krankheitsbild Wachkoma, neuere wissenschaftliche Erkenntnisse, ethische Diskussionen zum Thema "Lebensrecht", viele Downloads

www.komastiftung.de
Private Stiftung eines Angehörigen. Er hat sich zum Ziel gesetzt, Spenden zu sammeln und im Osten Deutschlands (Wismar) ein Koma-Referenzzentrum (ähnlich wie das Haus Unna-Königsborn) zu errichten

www.tettricks.de
Hilfe für Menschen nach erworbenen Hirnschäden

www.fragile.ch
Fragile Suisse ist die schweizerische Vereinigung für hirnverletzte Menschen: Infomaterial zum Bestellen, Shop, Veranstaltungen, Fortbildungsakademie

www.wachkoma.net
Chatforum für betroffene Angehörige und ehemalige Patienten, Österreich

Beratungsstellen

www.zamor.de
Beratungszentrum nach Schlaganfall und Hirnschädigung. Sitz in Ingolstadt. Online-Beratung, Tagesaktivitätenzentrum, ambulante Rehabilitation, Arbeit.

www.nakos.de
Nationale Kontakt- und Informationsseite zur Suche nach Selbsthilfegruppen.

www.familienratgeber.de
Portal der "Aktion Mensch" mit einem Ratgeber- und Adressbuch zu Themen der Behindertenhilfe und -versorgung.

www.gesundheit.nrw.de
Aktuelles Portal zur Suche nach Behandlungsmöglichkeiten und Ansprechpartnern im Gesundheitswesen.

Wissenschaft & Forschung

www.gnp.de
Gesellschaft für Neuropsychologie e.V. Adressen von Neuropsychologen, aktuelle Forschungen, Fortbildungen

www.dgnkn.de
Deutsche Gesellschaft für Neurotraumatologie und klinische Neuropsychologie. Wissenschaftliche Vereinigung zur Erforschung / Behandlung von Schäden des zentralen Nervensystems.

www.dgnr.de
Deutsche Gesellschaft für neurologische Rehabilitation. Wissenschaftliche Gesellschaft.

www.dgsgb.de
Deutsche Gesellschaft für seelische Gesundheit bei Menschen mit geistiger Behinderung

Hilfsmittel

www.hilfsmittelboerse.de
Hilfsmittelbörse des Unfallopfer-Hilfswerkes

www.motomed.de
Bewegungstherapie mit Motor.

Aktuelles

"Kommunikation ist bunt" lautete das Thema der 6. Fachtagung des Arbeitsfelds Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen (MeH) in der Neuen Schmiede in Bielefeld. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurde auf eine Reise in die Geschichte der Kommunikation mitgenommen. Da Kommunikation die Brücke für Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ist, muss Kommunikation für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen von Fachleuten ermöglicht werden.

Weiterbildungen 2021

Aufgrund der aktuellen Lage wird die Weiterbildung MeH auf April 2021 verschoben. Der neue Starttermin ist der 19. April 2021 (1. Seminarwoche 19.4. bis 22.4.2021). Die neuen Termine für die weiteren Seminarwochen werden schnellstmöglich bekanntgegeben. Mehr Informationen finden Sie unter

www.bildung-beratung-bethel.de

Titelbild des Flyers zum MeH-Fachtag 2017

Unter dem Titel „Teilhabe“ wurden unterschiedliche Aspekte und Perspektiven hinsichtlich der Teilhabe von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen betrachtet.